Zum Hauptinhalt springen

Bitte beachten:

Das Tragen von einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz ist im Impfzentrum zu jeder Zeit verpflichtend. Bei Befreiung der Maskenpflicht aus medizinischen Gründen ist ein Gesichtsschild zu tragen. Ein Besuch im Impfzentrum ist mit Erkältungssymptomen nicht möglich! Das Mitbringen von Begleitpersonen ist ebenfalls nicht möglich. Ihnen stehen im Impfzentrum Unterstützungskräfte zur Verfügung.

Impfaktionen

Hier finden Sie alle Impfangebote des Impfzentrums

Impfaktionen für Jugendliche ab zwölf Jahren, alle ohne Termin

 

Weitere Impfaktionen für alle, ohne Termin

Freitag, 24. September, von 14 bis 18 Uhr in den Räumen der Moschee des Türkisch Islamischen Kultur Vereins, Kampstraße 1, in Celle.

Möbel Wallach am Samstag, 25. September, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr.

Kaufland, An der Hasenbahn, am Samstag, 25. September, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr

Impfzentrum Celle

Das Impfzentrum des Landkreises Celle ist im Allgemeinen Krankenhaus, Siemensplatz 4, 29223 Celle, eingerichtet und ist zuständig für das Kreisgebiet des Landkreises Celle. Es wird von den Celler Hilfsorganisationen unter der Federführung des Deutschen Roten Kreuzes betrieben. 

Das Impfzentrum ist seit dem 15.12.2020 einsatzbereit und impft durch mobile Teams seit dem 04. Januar 2021 bereits Pflegeeinrichtungen im gesamten Kreisgebiet. Ab dem 08. Februar 2021 steht das Impfzentrum – nach vorheriger Terminvergabe durch die Hotline oder durch das Impfportal des Landes – der Öffentlichkeit zu Verfügung.

Die Öffnungszeiten des Impfzentrums sind montags bis freitags von 7:45 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 8.45 Uhr bis 17 Uhr, unterbrochen von der Mittagspause montags bis freitags jeweils von 13 Uhr bis 13:45 Uhr und samstags 12 Uhr bis 12:30 Uhr.

Video zum Impfzentrum Celle

Ihr Termin

Einen Besuch des Impfzentrums ist nur mit einem Termin möglich! Diesen erhalten Sie ausschließlich durch die Hotline des Landes unter 0800 - 9988665 oder durch das Onlineportal. Bitte kommen Sie nicht ohne Termin in das Impfzentrum.

Das Tragen von einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz ist im Impfzentrum zu jeder Zeit verpflichtend. Ein Besuch im Impfzentrum ist mit Erkältungssymptomen nicht möglich! Das Mitbringen von Begleitpersonen ist ebenfalls nicht möglich. Ihnen stehen im Impfzentrum Unterstützungskräfte zur Verfügung.

 

Ihre Vorbereitung

Bitte bringen Sie zu Ihrem Impftermin Ihre Terminbestätigung (erforderlich ist der QR-Code) aus der postalischen Einladung oder dem Online-Portal, Ihren Personalausweis oder einen anderen Ausweis (z.B. Krankenkarte, Schwerbehindertenausweis) sowie, sofern vorhanden, Ihren Impfpass mit.

Falls möglich, bringen Sie bereits die im Download-Bereich zur Verfügung gestellten Unterlagen (Aufklärungsbogen, Anamnesebogen mit Einverständniserklärung) ausgefüllt mit. Ebenfalls hilfreich ist für das Arztgespräch ein aktueller Medikamentenplan.

Ihre Zweitimpfung

Sie benötigen für einen vollständigen Schutz zwei Impfungen! Achten Sie auf Ihren Termin zur Zweitimpfung, bitte nehmen Sie diesen unbedingt wahr. Der Zeitraum zwischen Erst- und Zweitimpfung liegt bei dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer bei 21 Tagen, bei Moderna 28 Tagen, bei Kreuzimpfungen dem Impfstoff von AstraZeneca und Moderna sind es 4 Wochen. Ihr Termin für die Zweitimpfung ist fest gebucht und kann nicht ohne Weiteres umgebucht werden.

Lage des Impfzentrums

So kommen Sie zu uns

Das Impfzentrum des Landkreises Celle befindet sich im Allgemeinen Krankenhaus (AKH), Station D0, am

Siemensplatz 4 in 29223 Celle.

Parkmöglichkeiten stehen kostenpflichtig in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Die Zufahrt erfolgt über die Lüneburger Straße. In den ersten 15 Minuten ist das Parken kostenlos, für die erste und zweite angefangene Stunde fällt eine Gebühr von je 1 Euro an.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Impfzentrum Celle ab dem Schlossplatz mit den Linien 2, 200, 3, 300, 4 und 400 über die Haltestelle „Allgemeines Krankenhaus“, sowie über die Haltestelle „Münzstraße“ erreichbar. Beim Vorzeigen der Einladung zum zum Impftermin ist die Beförderung kostenlos. Die Busse fahren im 15-Minuten-Takt. Der Eingang zum Impfzentrum befindet sich rechts neben der Notfallambulanz.

Sie können sich mit Fragen zur Corona-Schutzimpfung an die vom Land Niedersachsen eingerichtete Hotline unter

0800-9988665

in der Zeit von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr,
montags bis samstags, wenden.